datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz eurer Daten sehr ernst. Deshalb findet ihr hier alle Hinweise darüber, welche Daten bei uns erhoben werden und wie wir damit umgehen.

Datenschutzbeauftragter

Janis Jurack, örtlich Beauftragter für Datenschutz
ELKB Verwaltungsverbünde 6/7
Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt
Am Ölberg 2
93047 Regensburg

Telefon: 094158433025
E-mail: janis.jurack@elkb.de 

Protokollierung

Serverseitig erfasste Zugriffs-Logs werden automatisch erfasst. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, übermittelt Ihr Internetbrowser folgende Daten an unseren Webserver, die aufgezeichnet und für drei Monate aufbewahrt werden:

  • Vollständige IP-Adresse Ihres anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der geforderten Seite
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • übertragene Datenmenge
  • verwendeter Webbrowser (dieser kann das Betriebssystem enthalten)

Kontaktformular

Daten, die Sie uns über unser Kontaktformular übermitteln, werden in Web-Logs gespeichert. Dabei werden folgende Daten aufgezeichnet und für drei Monate aufbewahrt:

  • Datum und Uhrzeit des Versands
  • vollständige IP-Adresse des versandauslösenden Rechners
  • Ihre angegebene E-Mail-Adresse

Die Übermittlung Ihrer Nachricht an unsere E-Mail-Adresse erfolgt verschlüsselt per SSL über E-Mail an uns. Wir können jedoch keine zuverlässige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten, so dass wir nicht ausschließen können, dass Ihre E-Mail auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen wird.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Whatsapp-Infokanals 

WhatsApp ist eine Dienstleistung der WhatsApp Inc., welche wiederum Teil von Facebook, Inc. ist. Wir nutzen diese externe Anwendung im Infokanal. Wir sind weder für Inhalt und Daten, die über WhatsApp geteilt, hochgeladen und verarbeitet werden, außerhalb des eigenen Netzwerkes verantwortlich. Hier gelten die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp. Den Datenschutzbestimmungen (https://www.whatsapp.com/legal/) von WhatsApp stimmen Sie automatisch zu, wenn Sie Whatsapp nutzen. Bitte beachten Sie jedoch die WhatsApp-Nutzungsbedingungen, auf die wir keinen Einfluss haben: Diese beinhalten unter anderem, dass Sie der WhatsApp Inc. Zugriff auf Ihre Telefonnummer und die auf Ihrem Telefon gespeicherten Kontakte gewähren. 

  • Wenn Sie unseren Whatsapp-Infokanal abbonieren (via Whatsappnachricht an uns) speichern wir ihre Nummer sowie Ihren Namen in einem separaten Profil, das nur diejenigen Kontakte enthält, die der Nutzung von Whatsapp ausdrücklich zugestimmt haben.
  • Wir versenden Nachrichten im Infokanal ausschließlich als sog. „Broadcast – Nachrichten“, eine Übermittlung der gespeicherten Rufnummern wie bspw. in einer Gruppe wird ausgeschlossen.
  • Um die Nachrichten zu empfangen ist es notwendig, die Absenderrufnummer im Adressbuch einzuspeichern: Die Evangelische Jugend Ingolstadt nutzt als Whatsappnummer: 08419311949
  • Sollten Sie keine Nachrichten mehr erhalten wollen, genügt es die Rufnummer aus dem Telefonbuch zu löschen. 
  • Bitte senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie aus dem Verteiler entfernt werden wollen: Wir werden dann umgehend die Rufnummer sowie den Namen aus unserem Whatsapp-Profil löschen.
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Telegram-Channels

Bei der Nutzung unseres Telegram-Channels werden nur die notwendigen Daten zur Messenger-Kommunikation verwendet. Dabei handelt sich um folgende Daten:

  • Nutzername bei Telegram
  • Handynummer
  • Profilbild

Für die Verarbeitung der Daten gelten die Datenschutzbestimmungen von Telegram (https://telegram.org/privacy) . Wir selber verarbeiten diese Daten nicht. 

Push-Benachrichtigungen

Sie können sich für den Empfang sog. Push-Benachrichtigungen anmelden. Hierfür nutzen wir das Angebot „CleverPush“, das von der CleverPush GmbH, Nagelsweg 22, 20097 Hamburg („CleverPush“), betrieben wird.

Sie erhalten über unsere Push-Benachrichtigungen regelmäßig Informationen über Veranstaltungen und Angebote der EJ Ingolstadt.

Um sich für die Push-Nachrichten anzumelden, müssen Sie die Abfrage Ihres Browsers bzw. Endgerätes zum Erhalt der Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierfür wird der Anmeldezeitpunkt sowie ein Push-Token bzw. Geräte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu, Ihnen die Push-Benachrichtigungen zusenden zu können und andererseits als Nachweis Ihrer Anmeldung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

CleverPush wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. CleverPush kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und angeklickt wurden. Dies ermöglicht uns festzustellen, welche Push-Benachrichtigungen die Empfänger interessieren, um zukünftige Nachrichten auf die mutmaßlichen Interessen aller Empfänger abzustimmen und damit das Interesse für unser Angebot zu steigern. Zusätzlich speichern wir neben dem Push-Token bzw. Geräte-ID den Themenschwerpunkt der App, auf der die Push-Benachrichtigungen aktiviert wurden (z.B. Wirtschaft, Sport etc.). Diese Information nutzen wir ebenfalls, um an die entsprechenden Abonnenten Push-Benachrichtigungen zu versenden, die in ihrem mutmaßliche Interessen sind. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zuordnung eines Push-Tokens bzw. Geräte-ID zu einer bestimmten Person erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten, zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns, wenn dies als Beweismittel erforderlich ist, sowie zur eventuellen Verfolgung von Gesetzesverstößen.

Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner können Sie der vorstehend beschriebenen Verwendung personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f jederzeit widersprechen. Bitte widerrufen Sie zu diesem Zwecke Ihre Einwilligung. Den Widerruf der Einwilligung können Sie in den dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres Geräts bzw. Browsers vornehmen.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der unserer Push-Benachrichtigungen aktiv ist.

Unter folgendem Link wird der Austragungsprozess detailliert erklärt: https://cleverpush.com/faq.

Für die Beschleunigung des Abrufes von Inhalten (z.B. Bildern) sowie für die Abwehr von Angriffen verwendet CleverPush im Rahmen einer Auftragsverarbeitung auf Grundlage der Standardvertragsklauseln die Angebote von cloudflare.com, ein Angebot der Cloudflare, Inc..

CleverPush speichert keine Daten auf den Servern von Cloudflare, die personenbezogene Daten beinhalten, sondern nur allgemeine Inhalte wie Texte oder Bilder. Bei einem Abruf dieser Inhalte baut das von Ihnen verwendete Endgerät eine Verbindung zu Cloudflare auf und es kommt hierdurch zur Verarbeitung der IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgerätes.