Pyramide

Ihr sagt dem Affen die Antwort und dieser beginnt sofort vorauszulaufen und euch den Weg zu der Quelle des mysteriösen Lichtes zu weisen. Während ihr euch einen Weg durch das Dickicht bahnt, versucht ihr euch an den Gedanken zu gewöhnen, dass ihr mit einem Affen ganz normales Deutsch geredet habt.

Kurz darauf findet ihr euch vor einer Stufenpyramide wieder, die euch an einen verlassenen Inkatempel erinnert. Vor ihm steht eine erloschene Fackel, welche wohl das Licht war, das ihr gesehen habt. Ihr entzündet die Fackel wieder und seht euch die Pyramide etwas genauer an. Vielleich könntet ihr dort einen Unterschlupf finden, in dem ihr die Nacht verbringen könnt? Leider ist der Eingang mit einer schweren Steinplatte verschlossen. Davor, auf dem, Boden sind dafür Fliesen, in die merkwürdige Zeichen eingraviert sind. Ein Stück weiter rechts entdeckt ihr auf dem Boden einen Stein mit ähnlichen Gravuren.

Könnte es hier einen Zusammenhang geben? Was bedeuten die Zeichen? Und wie gelangt ihr in den Tempel?

Zeichen auf den Steinfliesen