christoph-simon-haus: stuff

Das Christoph-Simon-Haus ist geschlossen. Deshalb hast du hier die Möglichkeit, für deine Gemeinde gut erhaltene Gegenstände zu ergattern.

Hol dir ein Stück Christoph-Simon-Haus für deine Gemeinde.

Vorrangig ist dieses Angebot für die Jugenden in unseren 19 Kirchengemeinden gedacht. Wie das Ganze funktioniert haben wir dir hier zusammengestellt. 

Bedingungen

Das Angebot ist vorrangig an die Evangelischen Jugenden in unseren 19 Kirchengemeinden gerichtet. Sollten einzelne Dinge im Bereich der Jugendarbeit keinen Abnehmer finden, werden auch Kirchengemeinden berücksichtigt. 

Die Priorität bei der Vergabe liegt im Bereich der Jugendarbeit. 

Bitte melde nur Interesse an, wenn du den Gegenstand auch in deiner Gemeinde nutzen kannst. 

Alle Interessenbekundungen sammeln wir bis zum 24.12.2021. Im Anschluss werden wir die Gegenstände verteilen. Dabei achten wir darauf, dass möglichst niemand leer ausgeht. 

Die hier angebotenen Gegenstände bekommt ihr von uns zum Zwecke der Förderung der Arbeit in den Gemeinden umsonst. 

Wir übernehmen für die Gegenstände keine Haftung. Das gilt insbesondere auch für Elektrogeräte. Um eventuelle Prüfungen der Elektrogeräte musst du dich selbst kümmern. 

Wir planen, alle Gegenstände an einem Samstag Ende Januar an euch frei Bordsteinkante auszuliefern: Dafür seid ihr zum ausgemachten Lieferzeitpunkt da und nehmt euren Gegenstand entgegen. Der Service ist für euch grundsätzlich kostenfrei, über eine freiwillige Beteiligung an den Spritkosten des LKW freuen wir uns.

Das alles könnt ihr haben:

Bitte gib uns, falls zutreffend, die gewünschte Anzahl an. Außerdem kannst du uns hier noch eine Nachricht hinterlassen.